Unsere Speichersysteme


AC- Systeme:  1- und 3- phasig - so wie Hauskraftwerke


Varta

Die neuen Speichersysteme von Varta sind hocheffizient und zu einem hervorragenden Preis - Leistungsverhältnis und max. Sicherheitstechnik verfügbar.

 

Die Serie "Puls" sowie "Element" mit integriertem Batteriemanager bietet folgende Leistungsklassen:

  • 3,3 kWh
  • 6,5kWh
  • 9kWh
  • 12kWh 

Varta- Batterien sind leicht und einfach anbindbar. 

Mit Hilfe des modularen Systems der Batteriemanager und Batterieblöcke kann der Varta- Solarspeicher passgenau auf die Anforderungen eines jeden Haushalts abgestimmt werden.

  • Die Systeme "Puls" sind einphasig, jedoch mit einem 3- phasigen Sensor ausgestattet, der gleichzeitigen Strombezug und Einspeisung saldiert und auch verrechnet. Der Eigenverbrauch wird damit maximal gesteigert.
  • Das System "Element" kann 3- phasig eingebunden werden. Jede Anforderung wird so passgenau installiert.

 

Varta System Puls

Varta System Element


"Quatoporte" ist das AC- seitige Nachrüstsystem von E3DC.

Das System kann in 5 kWh Schritten skaliert werden. Es können so im Gewerbebereich extrem hohe Speicherkapazitäten erreicht werden.

 

Sollten jedoch auch mal noch größere Kapazitäten benötigt werden, können "Claster" skaliert werden. Dieses System ist 1-, 2- und 3- phasig wählbar. Der Notstrom ist für 1-, 2-und 3-phasige ausgewählte Verbraucher verwendbar. Damit sind die modernsten Energiefunktionen auf einem intergrierten PC (Wetterprognose, virtuelles Kraftwerk, Fernbedienung, Fernwartung, Zugriff auf Elektroautos (Wallbox), Wärmepumpen, Hausautomation, vollständige Erweiter-barkeit durch Bussysteme) darstellbar.

 

Mit der Wahl des E3DC- Quatroporte haben Sie:

Der im AC- Stromspeicher integrierte Batteriewechselrichter wandelt den netzkonformen Wechselstrom in Gleichstrom um,. Dieser kann dann in den Batterien gespeichert werden. Wird dem Batterie-speicher Strom für den Hausverbrauch entnommen, wird der Gleichstrom wieder zu Wechselstrom umgewandelt und im Haus je nach Bedarf verteilt.

Der Aufbau des Quattroporte ist modular und kann somit individuell auf die Wünsche von Privat- und Gewerbekunden angepasst werden. Er ist in jeder Leistungsklasse und mit jeder Kapazität anwendbar.

Das senkrecht aufzustellende Gehäuse verfügt über vier Fächer, in denen die einzelnen Module des Quattroporte senkrecht neben- und übereinander eingeschoben werden können.

E3DC Quatroporte